Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
A Milsuppe
Bärlauchsuppe 1
Bärlauchsuppe 2
Bärlauchsuppe 3
Biersuppe
Brätspätzlesuppe
Brätstrudelsuppe
Flädlesuppe
Fleischsuppe
ger. Griessuppe
Kässuppe
Kartoffelsuppe
Kerbelsuppe
Kohlsuppe
Kürbissuppe
Leberspätzles.
Petersilienwurzels.
Riebelesuppe
Sauerampfersuppe
Sauerkrautsuppe
Spargelsuppe
Speckknödelsuppe
Zwiebelsuppe

Spargelsuppe mit Lavendel

600 ml Spargelsud (entsteht beim Spargel kochen)
600 ml Sahne
100 ml Weißwein
80 Gramm Butter
ca. 100 Gramm Kartoffeln
50 Gramm weißer Lauch
1 Kleiner Zweig Lavendel
Salz, Pfeffer, Himbeeressig eventuell Zucker.



Die Butter zerlassen und den klein geschnittenen Lauch dazugeben und andünsten. Dann die geschälten, grob zerkleinerten Kartoffen hinzufügen und ebenfalls leicht angehen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Nun mit dem Sud und der Sahne aufgießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die ganze Suppe mit dem Zauberstab fein mixen und passieren.
Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker und Himbeeressig (ersatzweise Zitronensaft). In der fertigen Suppe den Lavendel ausziehen lassen.
Vor dem Servieren nochmals mit dem Zauberstab (ohne Lavendel) aufschlagen.

Die Suppe kann auch ohne Lavendel zubereitet werden.
Guten Appetit!

Tipp: Besuchen Sie auch unser Rezept für Spargelmousse: Spargelrezept für Spargelmousse

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com