Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
A Milsuppe
Bärlauchsuppe 1
Bärlauchsuppe 2
Bärlauchsuppe 3
Biersuppe
Brätspätzlesuppe
Brätstrudelsuppe
Flädlesuppe
Fleischsuppe
ger. Griessuppe
Kässuppe
Kartoffelsuppe
Kerbelsuppe
Kohlsuppe
Kürbissuppe
Leberspätzles.
Petersilienwurzels.
Riebelesuppe
Sauerampfersuppe
Sauerkrautsuppe
Spargelsuppe
Speckknödelsuppe
Zwiebelsuppe

Brätspätzlesuppe

Zutaten: 250 gr. Brät, 2 Eier, 100 gr. Semmelbrösel, 1/2 l Milch, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Majoran, Fleischbrühe

Die Zwiebel goldgelb abrösten , abkühlen lassen, mit den übrigen Zutaten zu einem Teig vermengen und gut durchrühren.
Die Masse mit einem Spatzenhobel in heißes Wasser einschaben und ein paar Minuten kochen lassen.
Die Brätspätzle abseihen und in die Fleischbrühe geben., mit Schnittlauch bestreut servieren.

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com