Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
A Milsuppe
Bärlauchsuppe 1
Bärlauchsuppe 2
Bärlauchsuppe 3
Biersuppe
Brätspätzlesuppe
Brätstrudelsuppe
Flädlesuppe
Fleischsuppe
ger. Griessuppe
Kässuppe
Kartoffelsuppe
Kerbelsuppe
Kohlsuppe
Kürbissuppe
Leberspätzles.
Petersilienwurzels.
Riebelesuppe
Sauerampfersuppe
Sauerkrautsuppe
Spargelsuppe
Speckknödelsuppe
Zwiebelsuppe

Allgäuer Käsesuppe

50 gr Butter, 50 gr Mehl, ca. 1 Liter Fleischbrühe, 150 gr Romadur, Salz, Pfeffer, Muskat

Das Mehl langsam in die zerlassene Butter einrühren und schwitzen lassen, bis sich das Mehl gelblich verfärbt. Die Fleischbrühe unter ständigem rühren dazugeben; darauf achten, dass kein Klümpchen entstehen. Vom Romadur die Rinde entfernen und bei niedriger Temperatur den Käse in kleinen Stückchen dazugeben und rühren, bis die Suppe eine gleichmäßige Konsistenz hat.
Die Suppe nach Belieben vor dem Servieren mit Petersilie oder gerösteten Weißbrotwürfeln bestreuen

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com