Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
A Milsuppe
Bärlauchsuppe 1
Bärlauchsuppe 2
Bärlauchsuppe 3
Biersuppe
Brätspätzlesuppe
Brätstrudelsuppe
Flädlesuppe
Fleischsuppe
ger. Griessuppe
Kässuppe
Kartoffelsuppe
Kerbelsuppe
Kohlsuppe
Kürbissuppe
Leberspätzles.
Petersilienwurzels.
Riebelesuppe
Sauerampfersuppe
Sauerkrautsuppe
Spargelsuppe
Speckknödelsuppe
Zwiebelsuppe

Sauerampfersuppe

1,5 l Gemüsebrühe, 80 g Butter, 80 g Mehl, 150 g Sauerampfer, 1 Zitrone, 150 g Sellerie

Die Butter bei geringer Hitze schmelzen, das Mehl einsieben und die kalte Gemüsebrühe unter ständigem Rühren langsam hinzugeben.
Aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und den ausgepressten Saft der Zitrone in die Suppe geben. Sauerampfer pürieren und erst kurz vor dem Servieren in die Suppe einrühren; je nach Geschmack noch etwas Butter einrühren.

Sauerampfer steht übrigens im Ruf eine Heilpflanze zu sein.


Dieses Rezept wurde uns Landgasthof zum goldenen Schwanen zur Verfügung gestellt.
Homepage: www.goldener-schwanen.de

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com