Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bierlikör
Hagebuttenlikör
Hagebuttenwein
Holunderpunsch
Holundersekt
Johannisbeerlikör
Kaffeelikör
Löwenzahnschnaps
Löwenzahnsekt
Sauerampfersauce
Quittenlikör
Schlammbowle
Schlehensaft
Schneemaß
Weißbierbowle
Zitronenlikör
Zwetschgenlikör

Hagebuttenlikör

500 g Hagebutten, 125 bis 150 g Kandis, eine Flasche Kirschwasser (klarer Brand)



Hagebutten waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und mit dem Nudelholz (oder ähnliches) die Hagebutten leicht zerdrücken. In ein Glasgefäß füllen, die Flasche Kirschwasser und den Kandis dazugeben, dann ca. eine Woche bei Zimmertemperatur stehen lassen. Jetzt wird das ganze durch einen Filter (Kaffeefilter etc.) gefiltert, und dann kann der Likör in Flaschen abgefüllt werden, Flaschen verschließen,
und mindestens vier Monate ruhen lassen .
Es können auch noch 2-3 ganze Hagebutten pro Flasche nach dem Abfüllen dem Likör hinzugefügt werden. (fürs Auge)


Dieses Rezept wurde uns von Familie Port zur Verfügung gestellt.
Homepage:
Ferienwohnung Aitrang

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com