Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bierlikör
Hagebuttenlikör
Hagebuttenwein
Holunderpunsch
Holundersekt
Johannisbeerlikör
Kaffeelikör
Löwenzahnschnaps
Löwenzahnsekt
Sauerampfersauce
Quittenlikör
Schlammbowle
Schlehensaft
Schneemaß
Weißbierbowle
Zitronenlikör
Zwetschgenlikör

Johannisbeerlikör

150 g schwarze Johannisbeeren, 150 g weißer Kandiszucker, eine Vanillestange, eine Flasche Korn ( 0,7 Liter)



Die Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und entstielen. Mit dem Kandiszucker und der aufgeschnittenen Vanillestange in Flaschen ( besser ein Ballon) füllen, und mit der Flasche Korn aufgießen. Mindestens Zwei Monate stehen lassen, gelegentlich können die Flaschen leicht geschüttelt werden. Gut geeignet ist ein sonniger Platz am Fenstersims. Jetzt wird der Likör gefiltert (Kaffeefilter) und in Flaschen abgefüllt.
Nachdem die Flaschen gut verschlossen worden sind, sollte man sie noch einige Zeit ruhen lassen.


Dieses Rezept wurde uns von Familie Port zur Verfügung gestellt.
Homepage:
Ferienwohnung Aitrang

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com