Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bräter
Folien
Küchenmesser
Pfanne
Vakuumiergerät

Küchenfolien - Produkte von Toppits

Folien in der Küche sind bei uns täglich im Einsatz

Wer kennt das nicht? Man hat gerade ein leckeres Mittagessen gekocht, doch den Hunger der zu bewirtenden Meute deutlich überschätzt. In einer solchen Situationen kommen Gefrierbeutel gerade recht. Egal ob fertige Gerichte, frisches Obst, Gemüse oder auch Teigwaren - Gefrierbeutel halten alles frisch, was in den Tiefkühler soll. In unserem Haushalt vertrauen wir auf Toppits Gefrierbrand-Schutz-Gefrierbeutel 3 Liter. Dank ihrer Größe sind sie perfekt geeignet, um beispielsweise eine große Menge Bolognese-Sauce, Eintopf oder andere Gerichte aufzunehmen. Sie halten die Gerichte und Lebensmittel lange frisch. Des weiteren haben sie sich als äußerst reißfest erwiesen, was mir insbesondere beim Einfrieren von Brot schon sehr geholfen hat. Seit wir Topits Gefrierbrand-Schutz-Gefrierbeutel 3 Liter verwenden, gehören verdorbene Lebensmittel durch Gefrierbrand bei uns glücklicherweise der Vergangenheit an. Im Vergleich zu Kunststoff-Dosen haben Gefrierbeutel den Vorteil, dass sie aufgrund ihrer Form flexibel sind und daher häufig besser im Gefrierkühlschrank oder in die Gefrierkühltruhe untergebracht werden können und dabei wesentlich weniger Platz einnehmen als Gefrierdosen. Da sie wirklich luftdicht verschlossen werden können - was bei Dosen nicht immer der Fall ist - ist es in der Regel möglich, Lebensmittel darin für einen längeren Zeitraum einzufrieren als in Dosen.

Beim Frischhalten von Salaten, Pizzen, Kuchen und anderen Lebensmitteln oder auch Gerichten hat sich Frischhalte-Folie bewährt. Diese hat den Vorteil, dass sie flexibel auf alle Behälter oder auch auf Platten oder Blechen befestigt werden kann, dabei perfekt haftet und die Lebensmittel gleichzeitig beispielsweise vorm Verderben oder auch vor Insekten ideal schützt. Egal ob das Gericht oder der Salat nur für einige Stunden bei Zimmertemperatur aufzubewahren ist oder für mehrere Tage im Kühlschrank gelagert werden soll - Frischhalte-Folie ist in vielen Haushalten täglich im Einsatz. So auch bei uns. Mit der Toppits Frischhalte-Folie haben wir dabei bislang die besten Erfahrungen gemacht. Sie lässt sich besonders leicht abrollen und haftet ideal. Wir verwenden sie insbesondere, um Teller mit vorbereiteten Sandwiches im Kühlschrank bis zur Ankunft der Kinder aufzubewahren. Insbesondere die Frische der Lebensmittel nach dem Abdecken überzeugt uns dabei immer wieder aufs Neue. Frischhalte-Folie ist aus unserem Haus nicht mehr wegzudenken.

Alufolie hat den großen Vorteil, dass sie Lebensmittel nicht nur frisch hält, sie ist darüber hinaus hitzebeständig und wird daher auch beispielsweise eingesetzt, um Aufläufe, Kuchen oder Pizzen im Backofen abzudecken. Dies gewährleistet ein Durchgaren der Gerichte, jedoch ohne die oberste Schicht zu stark zu bräunen oder gar zu verbrennen. Was uns bei herkömmlicher Alufolie bisher störte, war, dass sie beispielsweise beim Abrollen oder auch beim Abdecken von Behältern mit scharfen Kanten schnell einriss, so dass unser Alufolien-Verbrauch stets hoch war. Dies ist bei der Toppits Alufolie mit Kraft-Waben nicht der Fall: Sie ist wesentlich reißfester als herkömmliche Alufolie, so dass weder beim Abrollen, noch beim Einpacken der Lebensmittel Risse entstehen. Darüber hinaus klebt sie bei Verwendung im Backofen nicht an den Gerichten fest. Insofern können wir die Toppits Alufolie mit Kraft-Waben sehr empfehlen. Auch bei der Herstellung von Folienkartoffeln oder auch Gerichten für den Grill, wie z. B. Gemüsepäckchen oder auch Fisch verwenden wir Alufolie. Darüber hinaus hat sich Alufolie bewährt, um einzelne belegte Brötchen oder Brote unterwegs frisch zu halten – insbesondere bei wärmeren Temperaturen.

Mehr Info:

www.toppits-geschmacks-akademie.de  

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com