Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bärlauchstampf
Bayrisch Kraut
Blumenkohlauflauf
Gelberübengemüse
Gelberübensalat
Gemüsepudding
Käsesalat
kaltsaure
Kartoffelsalat
Kohlrabiauflauf
Krautsalat
Meerrettichsauce
Nudelsalat
Randigsalat
Romadursalat
Sauerkrautherstellung
Sauerkrautrezept
Schwarzwurzels
Weißkrautsalat

Krautsalat

Von einem Weißkrautkopf werden die harten Blätter sowie der Strunk entfernt. Dann wird er recht fein geschnitten oder gehobelt, mit Salz, Pfeffer und Essig gewürzt und so ein paar Stunden vor Gebrauch kühlgestellt. Dann wird der Salat durch einen Durchschlag gegeben und die Flüssigkeit heißgemacht. Geräucherter Speck wird in Würfel geschnitten, ausgelassen, mit der Flüssigkeit heiß über den Salat gegeben und warm serviert.

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com