Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bärlauchstampf
Bayrisch Kraut
Blumenkohlauflauf
Gelberübengemüse
Gelberübensalat
Gemüsepudding
Käsesalat
kaltsaure
Kartoffelsalat
Kohlrabiauflauf
Krautsalat
Meerrettichsauce
Nudelsalat
Randigsalat
Romadursalat
Sauerkrautherstellung
Sauerkrautrezept
Schwarzwurzels
Weißkrautsalat

Kaltsaure und geröstete Nudeln

500 gr kurze, schmale Bandnudeln, Essig, Öl, Pfeffer, Schnittlauch , Butterschmalz



Die Nudeln abkochen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Die Hälfte der abgekochten Nudeln in der Marinade ziehen lassen, die andere Hälfte der Nudeln im Butterschmalz scharf anrösten. Die kaltsauren Nudeln aus der Marinade nehmen, mit den angerösteten Nudeln vermischen, mit dem kleingeschnittenen Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.
Ein fantastisches Essen für heiße Sommertage!

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com