Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Bauernfrühstück
Bauernreindl
Biergulasch
Brätstrudelauflauf
Euter gebacken
Fleischkiachla
ger. Leberkäs
Gröstl
Hackbraten
Haschee
Hasenkeule
Hirschrücken
Holzhackerschmarrn
Jägerschnitzel
Käs-Rippla
Kalbsleber
Kastenbraten
Lammragout
Laubfrösche
Leberkaese
Luth. Eierhaber
gek. Rindfleisch
Nudelgratin
Pichelsteiner
Rehkeule
Rindersteak
Schinkenpastete
Schnitzelauflauf
Schweinebraten
Speckgugelhupf
Surhaxn
Weihnachtsgans
Zwiebelrostbraten

 

Holzhackerschmarrn

200 g Mehl, 1 TL Salz, 4 Eigelb, 1/4 l Milch, 1/8 l Sahne, 1 EL Rum (evtl.) 200 g. Schinken, 200 g geräucherter Bauch, 100 g Champignons, 3 EL geriebener Käse, 1 EL Schnittlauch, Paprika, Pfeffer, Suppengewürz, 4 Eischnee



Aus Mehl, Salz, Eigelb, Milch, Sahne und Rum einen Pfannkuchenteig bereiten. Schinken, Bauch und Champignons in kleine Würfel schneiden und in den Teig rühren. Käse, Schnittlauch und Gewürze ebenfalls unterrühren. Abschmecken und nach und nach Eischnee unterheben. Teig in eine heiße Pfanne mit Fett geben und goldbraun anbraten lassen. Jetzt umwenden und zerstoßen. Dazu passen alle Arten von grünem Salat.
Gutes Gelingen und guten Appetit!

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com