Allgäuer Rezepte

Mehlspeisen Süßspeisen Kuchen Fleischgerichte Salat & Gemüse Suppen
Brotzeiten Getränke Wein Internationale Rezepte Küchenwerkzeuge Kochzeitschriften
 
Apfelauflauf
Apfelbrot
Apfelknödel
Apfelküchle
Apfelmus
Bratapfel
Brezeln
Busserl
Christstollen
Dampfnudeln1
Dampfnudeln2
Germknödel
Grießmus
Hagebuttenmakronen
Holderkiachle
Holdermuas
Johannisbeerstopfer
Kartoffelmaultschen
Lebkuchen
Mocken
Quarkauflauf
Reisauflauf
Reismus
Tannenzapfen
Tobleronerahmeis
Vanillesauce
Zwetschgenbav.
Zwetschgenknödel

Apfelmus

1 kg Äpfel, Zitronenschale, 80 g Zucker, Weinbeeren, Weißwein nach Belieben



Die gewaschenen Äpfel ungeschält halbieren und vierteln, von Stiel und Kernhaus befreien. Äpfel mit Zitronenschale, etwas Weißwein in Wasser weich Kochen, (Äpfel müssen beim Kochen bedeckt sein). Durch ein Sieb streichen (od. Flotte Lotte drehen ) und sofort die Hälfte des Zuckers unterschlagen. Je nach belieben Apfelmus mit Zimt oder Nelkengewürz würzen. Nach dem erkalten Zuckerrest unterrühren. Nach belieben gewaschene , gebrühte Weinbeeren untermischen.


Dieses Rezept wurde uns von Familie Port zur Verfügung gestellt.
Homepage:
Ferienwohnung Aitrang

Impressum/AGB   Kochkurs   Lieferdienste   Einkaufstipps  Surftipps

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com